TYPE O NEGATIVE - Dead Again [2-CD DCD]

18,90 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 2-5 Tage

Produktnummer: EM00149172
Produktinformationen "TYPE O NEGATIVE - Dead Again [2-CD DCD]"
Limitierte Doppel-CD mit zusätzlichem Live-Album.

CD1
1. Dead Again
2. Tripping A Blind Man
3. The Profit Of Doom
4. September Sun
5. Halloween In Heaven
6. These Three Things
7. She Burned Me Down
8. Some Stupid Tomorrow
9. An Ode To Locksmiths
10. Hail And Farewell To Britain
CD2
1. Everything Dies (Live)
2. My Girlfriend's Girlfriend (Live)
3. Are You Afraid / Gravitational Constant (Live)
4. Black Sabbath (Intro) / Christian Woman (Live)
5. Love You To Death (Live)
6. Black No. 1 (Little Miss Scare All) (Live)
7. Anesthesia (Live at Wacken Open Air 2007)
8. Christian Woman (Live at Wacken Open Air 2007)
9. Love You To Death (Live at Wacken Open Air 2007)
10. Kill You Tonight (Live at Wacken Open Air 2007
Künstler: Type O Negative
Genre: Gothic Metal
Label/Hersteller: Nuclear Blast

Mailorder-Empfehlungen für Dich

Preorder
THE VISION BLEAK - Weird Tales [GOLD LP]
Gatefold-LP (goldenes Vinyl) mit gefütterten Innenhüllen und Schutzhülle (500 Einheiten erhältlich). THE VISION BLEAK kehren in der Luxusklasse zurück: Mit ihrem siebten Album "Weird Tales" zollt das deutsche Metal-Duo dem gleichnamigen amerikanischen Pulp-Magazin sowie anderen Geschichten voller Mystik und dunkler Phantasie einen monumentalen Tribut. Das Album besteht aus einem einzigen Track, der in interne Kapitel unterteilt ist. Diese erzählen schaurig-schöne Geschichten, vertonen Gedichte und sind von der klassischen Literatur des Horror sowie des Makabren inspiriert. Unter anderen beziehen sich THE VISION BLEAK auf bedeutende Autoren des legendären Weird Tales Magazins wie H. P. Lovecraft und Clark Ashton Smith. Sie spielen aber auch auf andere Großmeister der Phantastischen Literatur an wie zum Beispiel Edgar Allen Poe und Lafcadio Hearn, dessen "Fantastics and Other Fancies" einen starken Einfluss auf dieses Album ausgeübt hat. Für diese Hommage ziehen THE VISION BLEAK alle Register ihres enormen musikalischen Könnens. Die Kapitel decken die gesamte stilistische Bandbreite von extravagantem Gothic Rock über düsteren Doom bis hin zu harschen Black und Death Metal Parts – sowie so ziemlich alles dazwischen – ab. All die spannenden Elemente, welche die Anhängerschar des Duos lieben und schätzen gelernt hat, sind auf diesem Album vertreten: das Dramatische und Theatralische, das Raue und Schwere, das Melancholische und Unheimliche, aber auch eingängige und symphonische Momente. All diese Stränge sind zu einem dichten Klangteppich verwoben, der von einem wiederkehrendem Auf- und Abschwellen zusammengehalten wird, das an klassische Kompositionen erinnert. THE VISION BLEAK sind aus der Freundschaft zwischen Gitarrist, Bassist und Sänger Markus Stock alias Ulf Theodor Schwadorf und Schlagzeuger und Sänger Tobias Schönemann alias Allen B. Konstanz entstanden. Nach anfänglichen Experimenten in Richtung Gothic Rock fanden THE VISION BLEAK ihre eigentliche Berufung, als das Duo begann, ihre gemeinsame Liebe zum Horror-Genre mit einzubeziehen. Bereits das Debütalbum "The Deathship Has a New Captain" (2004) erzielte sowohl in Gothic- als auch Metal-Kreisen auf Anhieb einen Volltreffer und gilt mittlerweile als Klassiker. Da das Debütalbum thematisch an bedeutende Horrorfilme angelehnt war, nannten die Deutschen ihren Stil treffend: Horror Metal. Mit den folgenden Alben kultivierten THE VISION BLEAK einen Ruf als Garanten für stilvolle und hochwertige Musik. Thematisch drehen sich alle Werke um das Horror-Genre: Auf "Carpathia" (2005) folgten "The Wolves Go Hunt Their Prey" (2007) und "Set Sail to Mystery" (2010), "Witching Hour" (2013) und "The Unknown" (2016). THE VISION BLEAK, die Meister des Horror Metal, schenken der Welt ihr bisher ambitioniertestes Werk: "Weird Tales". Diese ausnehmend schöne und von Herzen kommende Hommage an das goldene Zeitalter der Phantastischen Literatur ist musikalische Poesie. Der Hörer möge mit Bedacht lauschen, sollte dabei aber immer auf der Hut sein. In diesem Song lauern unheimliche und verbotene Klänge aus anderen dunklen Welten! Tracklist: 1. Weird Tales - Chapter I: Introduction - Chapter II: In Rue d'Auseil - Chapter III: In Gardens Red, Satanical - Chapter IV: Once I was a Flower - Chapter V: The Premature Burial - Chapter VI: Mother of Toads - Chapter VII: The Graveyard by Nyght in a Thunderstorm - Chapter VIII: The Undying One - Chapter IX: Evil Dreams Run Deep - Chapter X: The Witch with Eyes of Amber - Chapter XI: Canticle - Chapter XII: To Drink from Lethe

24,90 €*
Preorder
THE VISION BLEAK - Weird Tales [DIGISLEEVE CD]
Digisleeve CD. THE VISION BLEAK kehren in der Luxusklasse zurück: Mit ihrem siebten Album "Weird Tales" zollt das deutsche Metal-Duo dem gleichnamigen amerikanischen Pulp-Magazin sowie anderen Geschichten voller Mystik und dunkler Phantasie einen monumentalen Tribut. Das Album besteht aus einem einzigen Track, der in interne Kapitel unterteilt ist. Diese erzählen schaurig-schöne Geschichten, vertonen Gedichte und sind von der klassischen Literatur des Horror sowie des Makabren inspiriert. Unter anderen beziehen sich THE VISION BLEAK auf bedeutende Autoren des legendären Weird Tales Magazins wie H. P. Lovecraft und Clark Ashton Smith. Sie spielen aber auch auf andere Großmeister der Phantastischen Literatur an wie zum Beispiel Edgar Allen Poe und Lafcadio Hearn, dessen "Fantastics and Other Fancies" einen starken Einfluss auf dieses Album ausgeübt hat. Für diese Hommage ziehen THE VISION BLEAK alle Register ihres enormen musikalischen Könnens. Die Kapitel decken die gesamte stilistische Bandbreite von extravagantem Gothic Rock über düsteren Doom bis hin zu harschen Black und Death Metal Parts – sowie so ziemlich alles dazwischen – ab. All die spannenden Elemente, welche die Anhängerschar des Duos lieben und schätzen gelernt hat, sind auf diesem Album vertreten: das Dramatische und Theatralische, das Raue und Schwere, das Melancholische und Unheimliche, aber auch eingängige und symphonische Momente. All diese Stränge sind zu einem dichten Klangteppich verwoben, der von einem wiederkehrendem Auf- und Abschwellen zusammengehalten wird, das an klassische Kompositionen erinnert. THE VISION BLEAK sind aus der Freundschaft zwischen Gitarrist, Bassist und Sänger Markus Stock alias Ulf Theodor Schwadorf und Schlagzeuger und Sänger Tobias Schönemann alias Allen B. Konstanz entstanden. Nach anfänglichen Experimenten in Richtung Gothic Rock fanden THE VISION BLEAK ihre eigentliche Berufung, als das Duo begann, ihre gemeinsame Liebe zum Horror-Genre mit einzubeziehen. Bereits das Debütalbum "The Deathship Has a New Captain" (2004) erzielte sowohl in Gothic- als auch Metal-Kreisen auf Anhieb einen Volltreffer und gilt mittlerweile als Klassiker. Da das Debütalbum thematisch an bedeutende Horrorfilme angelehnt war, nannten die Deutschen ihren Stil treffend: Horror Metal. Mit den folgenden Alben kultivierten THE VISION BLEAK einen Ruf als Garanten für stilvolle und hochwertige Musik. Thematisch drehen sich alle Werke um das Horror-Genre: Auf "Carpathia" (2005) folgten "The Wolves Go Hunt Their Prey" (2007) und "Set Sail to Mystery" (2010), "Witching Hour" (2013) und "The Unknown" (2016). THE VISION BLEAK, die Meister des Horror Metal, schenken der Welt ihr bisher ambitioniertestes Werk: "Weird Tales". Diese ausnehmend schöne und von Herzen kommende Hommage an das goldene Zeitalter der Phantastischen Literatur ist musikalische Poesie. Der Hörer möge mit Bedacht lauschen, sollte dabei aber immer auf der Hut sein. In diesem Song lauern unheimliche und verbotene Klänge aus anderen dunklen Welten! Tracklist: 1. Weird Tales - Chapter I: Introduction - Chapter II: In Rue d'Auseil - Chapter III: In Gardens Red, Satanical - Chapter IV: Once I was a Flower - Chapter V: The Premature Burial - Chapter VI: Mother of Toads - Chapter VII: The Graveyard by Nyght in a Thunderstorm - Chapter VIII: The Undying One - Chapter IX: Evil Dreams Run Deep - Chapter X: The Witch with Eyes of Amber - Chapter XI: Canticle - Chapter XII: To Drink from Lethe

10,90 €*
Neu
DRACONIAN - A Rose For The Apocalypse [BLACK DLP]
Schwarzes Doppel-Vinyl im Gatefold-Cover. 1. The Drowning Age 2. The Last Hour Ancient Sunlight 3. End of the Robe 4. Elysian Night 5. Deadlight 6. Dead World Assembly 7. A Phantom Dissonance 8. The Quiet Storm 9. The Death of Hours

28,90 €*
MOONSPELL - Wolfheart [BLACK LP]
Schwarzes Vinyl. A1. Wolfshade (A Werewolf Masquerade) A2. Love Crimes A3 ...Of Dream and Drama (Midnight Ride) A4. Lua d'Inverno A5. Trebaruna B1. Vampiria B2. An Erotic Alchemy B3. Alma Mater B4. Ataegina

32,90 €*
SACRIFIRE - The Art Of Decay [MARBLED VINYL]
Marmoriertes Vinyl. 01. Into Infinity 02. Emptiness 03. Arms of Morpheus 04. Remembrance 05. My Sanctuary 06. Transmigration 07. If They Could Speak 08. Juggernaut 09. Breath of Life 10. Pain of Deception

19,90 €*
SACRIFIRE - The Art Of Decay [DIGIPAK CD]
Digipak CD. 01. Into Infinity 02. Emptiness 03. Arms of Morpheus 04. Remembrance 05. My Sanctuary 06. Transmigration 07. If They Could Speak 08. Juggernaut 09. Breath of Life 10. Pain of Deception Bonus (Digipak) 11. The Search 12. As If You Never Existed 13. Broken 14. Until We Die

13,90 €*
TIAMAT - Clouds [WHITE LP]
Weißes Vinyl. A1 In A Dream A2 Clouds A3 Smрll Of Incense A4 A Caress Of Stars B1 The Sleeping Beauty B2 Forever Burning Flames B3 The Scapegoat B4 Undressed

32,90 €*
THE VISION BLEAK - Carpathia [CLEAR LP]
Klares Vinyl im Gatefold-Cover mit bedruckter Innenhülle, limitiert auf 200 Exemplare. A1. The Drama Of The Wicked A2. Secrecies In Darkness A3. Carpathia A4. Dreams In The Witch-House A5. Sister Najade (The Tarn By The Firs) B1. The Curse Of Arabia B2. Kutulu! B3. The Charm Is Done

27,90 €*
THE VISION BLEAK - The Wolves Go Hunt Their Prey [LIME LP]
Grünes Vinyl im Gatefold-Cover mit bedruckter Innenhülle, limitiert auf 200 Exemplare. A1. Amala & Kamala A2. She-Wolf A3. The Demon Of The Mire A4. Introduction A5. Part I: The Shining Trapezohedron B1. Part II: The Vault Of Nephren-KA B2. The Eldrich Beguilement B3. Evil Is Of Old Date B4. By Our Brotherhood With Seth

27,90 €*
THE VISION BLEAK - Set Sail To Mystery [GOLD LP]
Goldenes Vinyl im Gatefold-Cover mit bedruckter Innenhülle, limitiert auf 200 Exemplare. A1. A Curse of the Grandest Kind A2. Descend into Maelstrom A3. I Dined with the Swans A4. A Romance with a Grave A5. The Outsider B1. Mother Nothingness B2. The Foul Within B3. He Who Paints The Black Of Night

27,90 €*

Andere kauften auch

WOLVES IN THE THRONE ROOM - Primordial Arcana [MOSS GREEN DLP]
SCR-exklusives Deluxe-Vinyl! Dunkelgrünes Deluxe-Doppel-Vinyl im Gatefold-Cover mit goldenem Heißprägedruck, Bonus-Track, Booklet im LP-Format und Poster, limitiert auf nur 200 handnummerierte Exemplare! Tracklist LP 1 A1. Mountain Magick A2. Spirit of Lightning B1. Through Eternal Fields B2. Primal Chasm (Gift of Fire) Tracklist LP 2 C1. Underworld Aurora C2. Skyclad Passage D1. Masters of Rain and Storm D2. Eostre

19,90 €*
NOCTE OBDUCTA - Logo [PATCH]
High quality embroidered circular logo patch with white logo / black background, embroidered edge. Size ca. 10 cm diameter

5,90 €*
NOCTE OBDUCTA - Karwoche – Die Sonne der Toten pulsiert [TRANSPARENT RED/BLACK LP]
Transparent Rot/Schwarz marmoriertes Vinyl im Gatefold-Cover mit Insert, limitiert auf 100 handnummerierte Exemplare. Im 30ten Jahr nach der Gründung unter dem Namen Desîhra erscheint das vierzehnte Nocte Obducta Album. Stilistisch mit dem Blick verstärkt auf das erste Jahrzehnt gerichtet, räudig, ungeschliffen und mit dichter, morbider Atmosphäre. Vinyl Spezifikationen: · 180g schweres Vinyl für bestes Handling, Laufruhe und dauerhafte Vinyl-Freude · Schweres 350g/m2 Gatefold-Cover · Text-Insert · "I Love Vinyl"-Aufkleber · Antistatische gefütterte schwarze Innenhüllen Tracklist: A1. Sonne der Toten A2. Drei gemeuchelte Sommer A3. Karwoche A4. Birkenpech B1. Blutmond Nemesis B2. Conamara Chaos B3. Balder B4. Schwarzbier und Feigen

29,90 €*