MOTOROWL - This House has no Center [ORANGE/BLACK LP]

23,90 €*

Versandfertig in 5 Tagen, Lieferzeit 5-10 Tage - Bei Lieferant bestellt

Produktnummer: SCR137LPOB
Produktinformationen "MOTOROWL - This House has no Center [ORANGE/BLACK LP]"
SCR-exklusives Orange/Schwarz marmoriertes Vinyl im schweren Cover mit Lyrics Insert, limitiert auf 100 handnummerierte Exemplare.


Das neue MOTOROWL-Album „This House has no Center“ wächst mit jedem Durchlauf, eine Mischung aus düsterem, okkultem Hardrock mit Anleihen von Doom Metal und sogar Progressive Rock. Textliche Basis bildet das Haus ohne Mitte, ein Raum ohne Anfang und Ende. Das Konzept durchdringt jeden Aspekt des Albums.

„This House has no Center“ ist ein furioser Ritt durch eine Welt des düsteren Prog Rock.

Tracklist:
1. The Night
2. All Bells Ring
3. Lie To The Creator
4. Fences
5. Future Nostalgia
6. Lightweight Champion
7. Clean Passage
8. Hundelbude
9. No Center
10. Forever Box
Künstler: Motorowl
Genre: Doom Metal, Doom Rock, Hardrock
Label/Hersteller: Supreme Chaos Records
Farb-Effekt: Marbled

Mailorder-Empfehlungen für Dich

Preorder
ARD - Untouched By Fire [ARTBOOK 2CD+DVD]
2CD+DVD-Hardcover-Buch (18x18 cm, 36 Seiten) mit Linernotes von Mark Deeks, Texten, zusätzlichen Fotos,sowie Video- und Tonaufnahmen des kompletten “Organic Doom Vol.1” Konzerts mit einer Kirchenorgel (700 Stück erhältlich). Arð stammen aus Northumbrien. Die Erfinder des Monastic Doom Metal errichten mit ihrem sehnsüchtig erwarteten zweiten Album "Untouched by Fire" einen weiteren beeindruckenden Meilenstein auf dem Weg ihres rasanten Aufstiegs. Sowohl musikalisch als auch textlich erklimmt Bandkopf Mark Deeks neue Höhen. Arð setzen ihre Mission fort, die Kultur, das Erbe und die Identität der alten nordenglischen Region Northumbria zu erforschen. Das Debütalbum "Take Up My Bones" folgte den Legenden und dem Jahrhundert der Wanderung der Reliquien des Heiligen Cuthbert von Lindisfarne (634-687). Die Geschichte des neuen Albums, wirft ein Schlaglicht auf eine ganz andere Art von Heiligen. Arð erzählen vom Kriegerkönig Oswald (604-642), der Northumbria mit Feuer und Schwert schmiedete, indem er die Reiche von Bernicia und Deira vereinigte. Seine Zeitgenossen bis ins Frankenreich hinein, sahen Oswald als den mächtigsten angelsächsischen König auf der Insel an. Arð zeichnen mit "Untouched by Fire" seinen Aufstieg zur Macht nach. Die Reise beginnt mit seiner Jugend im Exil. Seine Mutter war aufgrund einer Familienfehde nach Norden in das irische Machtzentrum Dal Riada an der schottischen Westküste geflohen. Oswalds Weg führt weiter über siegreiche Schlachten, in denen Oswald jene Territorien zurückgewann, die bereits sein Vater Æthelfrith beansprucht hatte. Am Ende steht die Gründung des Königreichs Northumbrien. Musikalisch bleiben Arð ihrem ursprünglichen Doom-Kurs treu. Die charakteristischen, Stil prägenden "Mönchschöre" sind weiterhin stark präsent, wie man es von einem Musiker erwarten kann, der neben seiner Tätigkeit als Bestseller-Autor, Klavierlehrer und Keyboarder bei der führenden britischen Black-Metal-Band WINTERFYLLETH auch als Chor-Arrangeur und -Dirigent arbeitet. Doch Deeks bereichert seinen Doom Metal auch durch neue Elemente, wie zum Beispiel über das gesamte Album verstreute, wohlplatzierte Prog-Momente. Die Kompositionen auf "Untouched by Fire" spiegeln die auch auf der Bühne gewachsene Erfahrung und das gewonnene Selbstvertrauen des Bandkopfs in Form eines konzentrierten Songwriting und einer größeren Dynamik wider. Diese Entwicklung wird durch die kraftvolle und organische Produktion von Markus Stock (EMPYRIUM, THE VISION BLEAK) deutlich gemacht - da Arð das Album in der Klangschmiede Studio E aufgenommen haben. Als Deeks Arð im Jahr 2019 gründete, wagte der Komponist nicht einmal in seinen kühnsten Träumen darauf zu hoffen, was alles in den kommenden Jahren passieren würde. Seine Demos brachten ihm bald einen Plattenvertrag ein und die erste Auflage des Debütalbums "Take Up My Bones" (2022) war schon ausverkauft, bevor das Album in die Läden kam. Es folgten mehrere Auflagen und auch alle limitierten Editionen waren schnell vergriffen. Die ersten Auftritte der Band, z.B. beim Prophecy Fest in Balve, verbreiteten den Ruf von Arð als hervorragender Live-Act durch Mundpropaganda wie ein Lauffeuer. Die Band wurde nicht nur in der weltweiten Metal- und Musikpresse gefeiert, sondern landete sogar im deutschen Staatsfernsehen, wurde von der renommierten britischen Zeitung The Guardian interviewt und in der BBC sowie anderen britischen Medien mit ihrem speziellen "Organic Doom" Konzert erwähnt – für die Deeks Stücke von "Take Up My Bones" neu arrangiert hatte, um sie mit Band und einer echten Orgel in Huddersfield zu spielen. Dieses Konzert findet sich in voller Länge als CD und DVD in der limitierten Artbook Edition. Mit dem zweiten Album "Untouched by Fire" legen sich Arð die eigene Messlatte gleich um mehrere Stufen höher auf. Perfekt arrangierte Monastic Doom Songs mit hoher Dynamik und unverfälschtem Songwriting finden in einer opulenten Produktion ihre Entsprechung. Es ist Zeit, die Augen zu schließen und sich von Arð aus Northumbrien in eine Zeit entführen zu lassen, in der germanische Kriegerkönige mit Schwert und Feuer und einem neuen Gott als Sieghelfer an ihrer Seite neue Reiche erschufen. Ein blutiges Fest für die Raben, ein Goldschatz für die Ohren! Tracklist: 1. Cursed to Nothing but Patience 2. Name Bestowed 3. Hefenfelth 4. He Saw Nine Winters 5. Beset by Weapons 6. Casket of Dust Artbook only: Live Bonus Disc (Organic Doom) 1. Burden Foretold 2. Take Up My Bones 3. Raise then the Incorrupt Body 4. Boughs of Trees 5. Banner of The Saints 6. Only Three Shall Know DVD: 1, Burden Foretold 2, Take Up My Bones 3, Raise Then The Incorrupt Body 4, Boughs Of Trees 5, Banner Of The Saints 6, Only Three Shall Know

37,90 €*
Preorder
ARD - Untouched By Fire [CLEAR/BLACK MARBLED LP]
Gatefold-LP (transparent/schwarz marmoriertes "Embers of the Kingdom Clear" Vinyl) mit bronze-metallic Heißfolienprägung auf dem Cover, gefütterter Innenhülle und Schutzhülle (400 Stück erhältlich). Arð stammen aus Northumbrien. Die Erfinder des Monastic Doom Metal errichten mit ihrem sehnsüchtig erwarteten zweiten Album "Untouched by Fire" einen weiteren beeindruckenden Meilenstein auf dem Weg ihres rasanten Aufstiegs. Sowohl musikalisch als auch textlich erklimmt Bandkopf Mark Deeks neue Höhen. Arð setzen ihre Mission fort, die Kultur, das Erbe und die Identität der alten nordenglischen Region Northumbria zu erforschen. Das Debütalbum "Take Up My Bones" folgte den Legenden und dem Jahrhundert der Wanderung der Reliquien des Heiligen Cuthbert von Lindisfarne (634-687). Die Geschichte des neuen Albums, wirft ein Schlaglicht auf eine ganz andere Art von Heiligen. Arð erzählen vom Kriegerkönig Oswald (604-642), der Northumbria mit Feuer und Schwert schmiedete, indem er die Reiche von Bernicia und Deira vereinigte. Seine Zeitgenossen bis ins Frankenreich hinein, sahen Oswald als den mächtigsten angelsächsischen König auf der Insel an. Arð zeichnen mit "Untouched by Fire" seinen Aufstieg zur Macht nach. Die Reise beginnt mit seiner Jugend im Exil. Seine Mutter war aufgrund einer Familienfehde nach Norden in das irische Machtzentrum Dal Riada an der schottischen Westküste geflohen. Oswalds Weg führt weiter über siegreiche Schlachten, in denen Oswald jene Territorien zurückgewann, die bereits sein Vater Æthelfrith beansprucht hatte. Am Ende steht die Gründung des Königreichs Northumbrien. Musikalisch bleiben Arð ihrem ursprünglichen Doom-Kurs treu. Die charakteristischen, Stil prägenden "Mönchschöre" sind weiterhin stark präsent, wie man es von einem Musiker erwarten kann, der neben seiner Tätigkeit als Bestseller-Autor, Klavierlehrer und Keyboarder bei der führenden britischen Black-Metal-Band WINTERFYLLETH auch als Chor-Arrangeur und -Dirigent arbeitet. Doch Deeks bereichert seinen Doom Metal auch durch neue Elemente, wie zum Beispiel über das gesamte Album verstreute, wohlplatzierte Prog-Momente. Die Kompositionen auf "Untouched by Fire" spiegeln die auch auf der Bühne gewachsene Erfahrung und das gewonnene Selbstvertrauen des Bandkopfs in Form eines konzentrierten Songwriting und einer größeren Dynamik wider. Diese Entwicklung wird durch die kraftvolle und organische Produktion von Markus Stock (EMPYRIUM, THE VISION BLEAK) deutlich gemacht - da Arð das Album in der Klangschmiede Studio E aufgenommen haben. Als Deeks Arð im Jahr 2019 gründete, wagte der Komponist nicht einmal in seinen kühnsten Träumen darauf zu hoffen, was alles in den kommenden Jahren passieren würde. Seine Demos brachten ihm bald einen Plattenvertrag ein und die erste Auflage des Debütalbums "Take Up My Bones" (2022) war schon ausverkauft, bevor das Album in die Läden kam. Es folgten mehrere Auflagen und auch alle limitierten Editionen waren schnell vergriffen. Die ersten Auftritte der Band, z.B. beim Prophecy Fest in Balve, verbreiteten den Ruf von Arð als hervorragender Live-Act durch Mundpropaganda wie ein Lauffeuer. Die Band wurde nicht nur in der weltweiten Metal- und Musikpresse gefeiert, sondern landete sogar im deutschen Staatsfernsehen, wurde von der renommierten britischen Zeitung The Guardian interviewt und in der BBC sowie anderen britischen Medien mit ihrem speziellen "Organic Doom" Konzert erwähnt – für die Deeks Stücke von "Take Up My Bones" neu arrangiert hatte, um sie mit Band und einer echten Orgel in Huddersfield zu spielen. Dieses Konzert findet sich in voller Länge als CD und DVD in der limitierten Artbook Edition. Mit dem zweiten Album "Untouched by Fire" legen sich Arð die eigene Messlatte gleich um mehrere Stufen höher auf. Perfekt arrangierte Monastic Doom Songs mit hoher Dynamik und unverfälschtem Songwriting finden in einer opulenten Produktion ihre Entsprechung. Es ist Zeit, die Augen zu schließen und sich von Arð aus Northumbrien in eine Zeit entführen zu lassen, in der germanische Kriegerkönige mit Schwert und Feuer und einem neuen Gott als Sieghelfer an ihrer Seite neue Reiche erschufen. Ein blutiges Fest für die Raben, ein Goldschatz für die Ohren! Tracklist: 1. Cursed to Nothing but Patience 2. Name Bestowed 3. Hefenfelth 4. He Saw Nine Winters 5. Beset by Weapons 6. Casket of Dust

29,90 €*
Preorder
ARD - Untouched By Fire [BLACK LP]
Gatefold-LP (schwarzes Vinyl) mit bronze-metallic Heißfolienprägung auf dem Cover, gefütterter Innenhülle und Schutzhülle. Arð stammen aus Northumbrien. Die Erfinder des Monastic Doom Metal errichten mit ihrem sehnsüchtig erwarteten zweiten Album "Untouched by Fire" einen weiteren beeindruckenden Meilenstein auf dem Weg ihres rasanten Aufstiegs. Sowohl musikalisch als auch textlich erklimmt Bandkopf Mark Deeks neue Höhen. Arð setzen ihre Mission fort, die Kultur, das Erbe und die Identität der alten nordenglischen Region Northumbria zu erforschen. Das Debütalbum "Take Up My Bones" folgte den Legenden und dem Jahrhundert der Wanderung der Reliquien des Heiligen Cuthbert von Lindisfarne (634-687). Die Geschichte des neuen Albums, wirft ein Schlaglicht auf eine ganz andere Art von Heiligen. Arð erzählen vom Kriegerkönig Oswald (604-642), der Northumbria mit Feuer und Schwert schmiedete, indem er die Reiche von Bernicia und Deira vereinigte. Seine Zeitgenossen bis ins Frankenreich hinein, sahen Oswald als den mächtigsten angelsächsischen König auf der Insel an. Arð zeichnen mit "Untouched by Fire" seinen Aufstieg zur Macht nach. Die Reise beginnt mit seiner Jugend im Exil. Seine Mutter war aufgrund einer Familienfehde nach Norden in das irische Machtzentrum Dal Riada an der schottischen Westküste geflohen. Oswalds Weg führt weiter über siegreiche Schlachten, in denen Oswald jene Territorien zurückgewann, die bereits sein Vater Æthelfrith beansprucht hatte. Am Ende steht die Gründung des Königreichs Northumbrien. Musikalisch bleiben Arð ihrem ursprünglichen Doom-Kurs treu. Die charakteristischen, Stil prägenden "Mönchschöre" sind weiterhin stark präsent, wie man es von einem Musiker erwarten kann, der neben seiner Tätigkeit als Bestseller-Autor, Klavierlehrer und Keyboarder bei der führenden britischen Black-Metal-Band WINTERFYLLETH auch als Chor-Arrangeur und -Dirigent arbeitet. Doch Deeks bereichert seinen Doom Metal auch durch neue Elemente, wie zum Beispiel über das gesamte Album verstreute, wohlplatzierte Prog-Momente. Die Kompositionen auf "Untouched by Fire" spiegeln die auch auf der Bühne gewachsene Erfahrung und das gewonnene Selbstvertrauen des Bandkopfs in Form eines konzentrierten Songwriting und einer größeren Dynamik wider. Diese Entwicklung wird durch die kraftvolle und organische Produktion von Markus Stock (EMPYRIUM, THE VISION BLEAK) deutlich gemacht - da Arð das Album in der Klangschmiede Studio E aufgenommen haben. Als Deeks Arð im Jahr 2019 gründete, wagte der Komponist nicht einmal in seinen kühnsten Träumen darauf zu hoffen, was alles in den kommenden Jahren passieren würde. Seine Demos brachten ihm bald einen Plattenvertrag ein und die erste Auflage des Debütalbums "Take Up My Bones" (2022) war schon ausverkauft, bevor das Album in die Läden kam. Es folgten mehrere Auflagen und auch alle limitierten Editionen waren schnell vergriffen. Die ersten Auftritte der Band, z.B. beim Prophecy Fest in Balve, verbreiteten den Ruf von Arð als hervorragender Live-Act durch Mundpropaganda wie ein Lauffeuer. Die Band wurde nicht nur in der weltweiten Metal- und Musikpresse gefeiert, sondern landete sogar im deutschen Staatsfernsehen, wurde von der renommierten britischen Zeitung The Guardian interviewt und in der BBC sowie anderen britischen Medien mit ihrem speziellen "Organic Doom" Konzert erwähnt – für die Deeks Stücke von "Take Up My Bones" neu arrangiert hatte, um sie mit Band und einer echten Orgel in Huddersfield zu spielen. Dieses Konzert findet sich in voller Länge als CD und DVD in der limitierten Artbook Edition. Mit dem zweiten Album "Untouched by Fire" legen sich Arð die eigene Messlatte gleich um mehrere Stufen höher auf. Perfekt arrangierte Monastic Doom Songs mit hoher Dynamik und unverfälschtem Songwriting finden in einer opulenten Produktion ihre Entsprechung. Es ist Zeit, die Augen zu schließen und sich von Arð aus Northumbrien in eine Zeit entführen zu lassen, in der germanische Kriegerkönige mit Schwert und Feuer und einem neuen Gott als Sieghelfer an ihrer Seite neue Reiche erschufen. Ein blutiges Fest für die Raben, ein Goldschatz für die Ohren! Tracklist: 1. Cursed to Nothing but Patience 2. Name Bestowed 3. Hefenfelth 4. He Saw Nine Winters 5. Beset by Weapons 6. Casket of Dust

27,90 €*
Preorder
TYPE O NEGATIVE - Life Is Killing Me (20th Anniversary Edition) [GREEN/BLACK MIXED 3LP]
Grün-schwarz marmoriertes 3er-Vinyl im Gatefold-Cover.

66,90 €*
Preorder
MY DYING BRIDE - A Mortal Binding [TRANSPARENT RED/BLACK SMOKE MARBLED DLP]
Transparent rot-"smoke marbled" Doppel-Vinyl im Gatefold-Cover.

39,90 €*
Preorder
MY DYING BRIDE - A Mortal Binding [GREEN DLP]
Grünes Doppel-Vinyl mit Etching auf der D-Seite im Gatefold-Cover.

37,90 €*
Preorder
MY DYING BRIDE - A Mortal Binding [CD]
Jewelcase CD.

17,90 €*
Neu
Preorder
HAMFERD - Men Guðs Hond Er Sterk [CRSTAL CLEAR BLACKDUST LP]
Crystal Clear/Blackdust Vinyl, limitiert auf 200 Stück. Side A Ábær Rikin Marrusorg Glæman Side B Í hamferð Fendreygar Hvølja Men Guðs hond er sterk

24,90 €*
Neu
Preorder
HAMFERD - Men Guðs Hond Er Sterk [AZURE BLUE MARBLED LP]
Azure Blue Marbled Vinyl. Side A Ábær Rikin Marrusorg Glæman Side B Í hamferð Fendreygar Hvølja Men Guðs hond er sterk

23,90 €*
Neu
Preorder
HAMFERD - Men Guðs Hond Er Sterk [SAND BEIGE MARBLED LP]
Sand Beige Marbled Vinyl. Side A Ábær Rikin Marrusorg Glæman Side B Í hamferð Fendreygar Hvølja Men Guðs hond er sterk

23,90 €*

SUPREME CHAOS RECORDS Releases für Dich

Neu
Preorder
THRONEHAMMER - Usurper of the Oaken Throne [WOODEN BOX SET]
Ultra schwere, handgearbeitete Holzbox mit graviertem Artwork, innenseitig gravierter Eichenthron mit Nummerierung, Rückseite ebenfalls mit Nummerierung, spezielle Vinyl-Auflage mit Nummerierung, limitiert auf nur 100 Exemplare! Das Debütalbum von THRONEHAMMER in einer überarbeiteten Neuauflage. Mit tonnenschwerer Epik schleift Dich "Usurper Of The Oaken Throne" vor den Eichen-Thron. Sechs Monster von Songs, die für sich alleine stehen könnten, vereint zu einer elegischen Doom-Zeremonie mit ausuferneden 78 Minuten Spielzeit. Diese hochwertige Neuauflage ist nun erstmals weltweit erhältlich. Exklusiv nur in dieser Box erhältlich: · Ultra Clear/Transparent Blau Marbled Doppel-Vinyl im Gatefold-Cover, limitiert auf 100 handnummerierte Exemplare · Digipak CD mit alternativem Artwork, limitiert auf 100 handnummerierte Exemplare · Flagge mit Album-Artwork, 100x50cm · Kunstlederpatch mit silbernem Logo, 10cm Gesamtgewicht: ~3kg, nur die Box~1,6kg Diese Box wird in einer lokalen Behindertenwerkstätte gefertigt. Das heißt, dass Du mit dem Kauf dieser Box auch ein soziales Projekt unterstützt und den Menschen in den "Ledder Werkstätten" Arbeit gibst. Diese Werkstätten mit angeschlossenem Wohnbereich befinden sich direkt bei unserem Label-Büro. Wenn Du diese tolle Einrichtung zusätzlich unterstützen möchtest kannst Du den Betrag bei der Überweisung gern aufstocken. Wenn Du mehr über den gesamten Weg über Entwicklung bis zur Fertigstellung oder natürlich auch über die Werkstätten selbst erfahren möchtest schau bei unseren Social Media Accounts vorbei, wo wir nach und nach die gesamte Geschichte erzählen werden. Tracklist LP 1 A1. Behind The Wall Of Frost A2. Conquered And Erased B1. Warhorn Tracklist LP 2 C1. Svarte Skyer C2. Thronehammer D1. Usurper Of The Oaken Throne

89,90 €*
THRONEHAMMER - Incantation Rites [SPLATTER DLP]
Die britisch-deutschen Doomsters Thronehammer sind wieder auf dem Kriegspfad und erschaffen mit "Incantation Rites" ihre bisher schwerste und zugleich vielseitigste Platte. Die sieben stampfenden, epischen Tracks auf "Incantation Rites" reißen ahnungslosen Hörer gnadenlos in die Tiefe. Mit Thronehammers schweren Doom Metal nimmt Dich "Incantation Rites" auf eine Reise in mysteriöse Klanglandschaften mit, die mit vielen überraschenden Wendungen aufwarten, vom langsamen Doom Metal bis hin zu epischen Up-Tempo-Nummern. SCR-exklusives Transparent Rot/Schwarz/Weiß Splatter-Doppel-Vinyl im Gatefold-Cover mit bedrucktem Insert, limitiert auf 100 handnummerierte Exemplare. - 180g Vinyl für bestes Handling, Laufruhe und dauerhafte Vinyl-Freude - Schweres 350g Cover mit mattem Inside-Out-Druck - Schweres hochwertiges matt gedrucktes Insert - Download-Code - Handnummeriert Tracklist LP 1 A1. Incantation Rites A2. Thy Blood B1. Eternal Thralldom B2. A Fading King Tracklist LP 2 C1. Beneath Black Cloud Masses C2. Devouring Kingdoms D1. Of Mountaintops And Glacial Tombs

29,90 €*
THRONEHAMMER - Kingslayer [EXCLUSIVE BOX SET]
Schwere Holzbox mit speziellem Schwarz in Schwarz Artwork, limitiert auf 300 Exemplare. Exklusiv nur in dieser Box erhältlich: · Ultra Clear/Schwarz Cloudy Doppel-Vinyl im Gatefold-Cover mit Textblatt, limitiert auf 300 handnummerierten Exemplare · DigiPak CD Version des Albums, limitiert auf 500 Exemplare · Slipmat im Chaos Star Hammer Design · Patch mit Cover, 10x10cm · Flagge mit Album-Artwork, 100x50cm Der Kingslayer kommt! Die neun epischen Werke auf THRONEHAMMERs „Kingslayer“ überraschen mit dem bisher vielseitigsten Material der Band, mit mehr Wucht als je zuvor, mit großen Riffs die sich in jedem Stück bis zur Gänze entfalten. Unverhohlener Doom-Metal-Ethos trifft auf Zerstörung und ungestüme Verwüstung, Reminiszenzen an Paradise Lost, Bathory, Slayer, Katatonia, Bolt Thrower, Amorphis, Candlemass, Celtic Frost bis hin zu Spruen von Post-Rock. Alles das entdeckt man in THRONEHAMMERs neuem erdrückend-epischen Album „Kingslayer“. May the Kingslayer cometh! Tracklist LP 1 A1. Reign of Steel A2. Kingslayer A3. Sacrosanct Grounds B1. Echoes of forgotten Battles B2. Shieldbreaker B3. Mortal Spheres Tracklist LP 2 C1. Triumphant Emperor C2. Halcyon Days of Yore D1. Ascension

69,90 €*
THE OSSUARY - Post Mortem Blues [CLEAR LP]
Debüt-Album der italienischen Doomster THE OSSUARY. Der natürliche, unpolierte Sound der 8 Songs schickt Dich direkt zurück in die 70er wo THE OSSUARY mit Leichtigkeit eine der heftigsten Bands des Planten wären. Die Band setzt sich aus Musikern zusammen, die musikalisch schon seit langer Zeit im Underground aktiv sind und mit diesem neuen Ensemble Mortale nun schwermütigen Doom im Sinne von Black Sabbath, Saint Vitus, Pentagram und dabei auch den Spirit der frühen Phase des harten Rocks von Bands wie Cactus, Captain Beyond oder Wishbone Ash einfangen. Diese hochwertige Vinyl-Ausgabe, die Supreme Chaos Records Euch hier präsentieren dürfen, bietet: - 180g schweres Vinyl für maximale Qualität und Beständigkeit - Speziell für Vinyl gemastert - Schweres 425g Cover mit mattem Druck - Schweres hochwertiges matt gedrucktes Insert - "I Love Vinyl"-Aufkleber - Antistatische gefütterte Innenhüllen - Handnummerierte limitierte Auflage - Logo-Sticker (nur im SCR Mailorder!) Limitierte Auflage auf transparentem / klarem Vinyl, nur 250 Exemplare! Erhältliche Farben: - 100 x Crystal Clear mit gelben, roten und blauen Splatters - 250 x Clear - 150 x Schwarz 1. Black Curse 4:51 2. Witch Fire 3:35 3. Blood On The Hill 4:09 4. Graves Underwater 6:29 5. Post Mortem Blues 4:22 6. The Crowning Stone 4:05 7. Evil Churns 9:03 8. The Great Beyond 5:19

15,90 €*
THE OSSUARY - Post Mortem Blues [DIGI]
Debüt-Album der italienischen Doomster THE OSSUARY. Der natürliche, unpolierte Sound der 8 Songs schickt Dich direkt zurück in die 70er wo THE OSSUARY mit Leichtigkeit eine der heftigsten Bands des Planten wären. Die Band setzt sich aus Musikern zusammen, die musikalisch schon seit langer Zeit im Underground aktiv sind und mit diesem neuen Ensemble Mortale nun schwermütigen Doom im Sinne von Black Sabbath, Saint Vitus, Pentagram und dabei auch den Spirit der frühen Phase des harten Rocks von Bands wie Cactus, Captain Beyond oder Wishbone Ash einfangen. Limitierte Erstauflage als Digipak. 1. Black Curse 4:51 2. Witch Fire 3:35 3. Blood On The Hill 4:09 4. Graves Underwater 6:29 5. Post Mortem Blues 4:22 6. The Crowning Stone 4:05 7. Evil Churns 9:03 8. The Great Beyond 5:19

9,90 €*

Andere kauften auch

AHAB - The Boats Of The Glen Carrig [BLACK DLP]
Schwarzes Doppel-Vinyl im Gatefold-Cover. Tracklist LP 1 A1. The Isle B1. The Thing That Made Search B2. Like Red Foam (The Great Storm) Tracklist LP 2 C1. The Weedmen D1. To Mourn Job D2. The Light In The Weed (Mary Madison)

28,90 €*
Neu
CHAPEL OF DISEASE - Echoes Of Light [GOLD/CLEAR MARBLED LP]
Gold-clear marmoriertes Vinyl. 1. Echoes Of Light 2. A Death Though No Loss 3. Shallow Nights 4. Selenophile 5. Gold/Dust 6. An Ode To The Conqueror

31,90 €*
VEMOD - The Deepening [CLEAR LP]
LP (transparentes Vinyl) inkl. bedruckter Innenhülle, Poster und Schutzhülle (500 Stück erhältlich). VEMOD sind alles andere als eine Durchschnittsband. Die Norweger existieren vielmehr in musikalischen und lyrischen Grenzbereichen. Das zweite Album des Trios, "The Deepening", ist aus demselben tonalen Granit gemeißelt, aus dem schon der Vorgänger "Venter på stormene" vor über einem Jahrzehnt geschlagen wurde. Das klangliche Grundgestein lagert im Ort Namsos, wo VEMOD um die Jahrhundertwende vom damals 12-jährigen Jan Even Åsli als lebenslanges Projekt aus musikalischer Leidenschaft ins Leben gerufen wurden. Die nächstgelegene Großstadt ist Trondheim, wo die eigenwillige lokale Nidrosian Black Metal Szene, die sich auf den ursprünglichen Namen der Stadt bezieht, die ersten musikalischen Bezugspunkte für VEMOD lieferte – wie das erste Demo "Kringom fjell og skog" (2004) eindeutig belegt. Als die Norweger sieben Jahre später mit dem Track "Moestæ Qverelæ" auf einer Split-Single sowie dem Demo "Vinterilden" im Jahr 2011 erneut auftauchten, hatten sie sich signifikant verändert. Das Trio hatte Elemente verstärkt, die schon zuvor vorhanden waren: Eine Prise Erhabenheit, die an frühe IN THE WOODS... erinnert, ein Schuss Melancholie und eine Messerspitze introvertierter Kontemplation inmitten einer breiten Palette emotionaler und dunkelfarbiger Klangbilder. VEMODs musikalischer Wandel findet Parallelen in der Entwicklung der französischen Brüder im Geiste, ALCEST, obwohl es in beide Richtungen keinen direkten Einfluss gab. Im Nachhinein können die Norweger als Vorreiter für aktuell so populäre Stile wie Blackgaze und Post-Black Metal gelten, obwohl sie sich beides nie auf ihre Fahne geschrieben haben. Mit ihrem Debütalbum "Venter på stormene" öffneten VEMOD im Jahr 2012 ihre Musik für neue Orte: Auf einen denkwürdigen Auftritt beim renommierten Beyond the Gates Festival in Bergen im Jahr 2013 folgte die legendäre Show im Vigeland Mausoleum beim Osloer Inferno Festival, die ein Jahr später VEMODs exzellenten Ruf sogar jenseits des Atlantiks zementierte. "The Deepening" kommt nun mit einer veränderten Produktion daher, die ein neues Klangbild erzeugt, ohne sich von den Wurzeln der Band zu lösen. Auch stilistisch beschreiten die Norweger neue Wege, indem sie ihrem Sound weitere Elemente hinzufügen. Die lyrischen Themen, die sich durch "The Deepening" ziehen, erzählen von Veränderung, Vergänglichkeit, Transformation und Wachstum. "The Deepening" will die Möglichkeit bieten, lang gehegte Überzeugungen und tröstliche Illusionen zu überwinden. Wahrheit kann schmerzen. Und eine Wahrheit ist, dass an der Wegkreuzung, die VEMODs zweites Album erreicht hat, ein vertieftes Verständnis ihrer musikalischen Welt wartet. Tracklist: 1. Mot oss, en ild 2. Der guder dør 3. True North Beckons 4. Fra drømmenes bok I 5. Inn i lysande natt 6. The Deepening

29,90 €*